Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

Drucksache - 21-5132  

 
 
Betreff: Vergabe von Verfügungsfondsmitteln - Quartiersbeirat Reiherstiegviertel
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung öffentlich
Federführend:Fachamt Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Hamburg-Mitte
21.03.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

 

Der Quartiersbeirat Reiherstiegviertel hat auf seiner 10. Sitzung am 26. Februar 2019 folgende Beschlüsse über die Vergabe von Verfügungsfondsmitteln gefasst. Da der Regionalausschuss Wilhelmsburg / Veddel in dieser Sitzungsperiode nicht mehr tagt, wird die Mitteilung der Bezirksversammlung vorgelegt.

 

Antrag 01/2019: Kunstausstellungen auf der Schute (Honigfabrik)

Antragsteller: Privatperson

 

Erläuterung: Ab März 2019 bis voraussichtlich Juni 2019 werden mehrere Kunstausstellungen auf der Schute nahe der Honigfabrik gezeigt. Die Ausstellungen werden inkl. Vernissage und Finissage jeweils ca. fünf bis sieben Tage dauern. Fünf Künstlerinnen und Künstler (u.a. aus Karlsruhe, Amsterdam, Antwerpen und Prag) sind an den Ausstellungen beteiligt.

Mit den Ausstellungen soll jungen Künstlerinnen und Künstlern, die nicht in Hamburg leben, die Möglichkeit geboten werden, ihre Werke in Wilhelmsburg auszustellen. Alle Ausstellungen sind kostenfrei, wodurch ermöglicht wird, dass die beteiligten Künstlerinnen und Künstler in einen intensiven Austauschprozess mit Anwohnenden, Kunstinteressierten und weiteren Bürgerinnen und Bürgern aus Wilhelmsburg treten können.

Die Mittel sollen für Transport- und Reisekosten, für Material (u.a. Dachlatten, Leuchtmittel etc.), für Werbung sowie Verpflegung verwendet werden.

Kosten:

Gesamtkosten: 860,00 Euro

Beantragte Summe: 750,00 Euro (87,21 % der Gesamtsumme)

Bewilligte Summe: 750,00 Euro

 

Votum gesamt:18 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen3 Enthaltungen

Votum Beirat:11 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen1 Enthaltungen

Davon politische Vertreter:

(CDU, SPD, DIE LINKE)3 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen0 Enthaltungen

 

Votum Gäste:7 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen2 Enthaltungen


Antrag 02/2019: Ferienprogramm Frühjahr 2019 

Antragsteller: Bücherhalle Wilhelmsburg

 

Erläuterung: Während der Hamburger Frühjahrsferien vom 4. bis 16. März 2019 bietet die Bücherhalle Wilhelmsburg ein Ferienprogramm für Kinder an. Während der zwei Wochen sind zwei Bastelveranstaltungen, zwei Bilderbuchkinos, zwei Experimentier-Werkstätten und zwei Spielenachmittage eingeplant. Außerdem gibt es einen Hör-Club mit mehreren Tonie-Boxen: Hier können die Kinder die Tonie-Figuren austesten und in ruhiger Atmosphäre Geschichten lauschen. Besonderes Highlight ist am Montag, 11. März 2019 das Musiktheater-Stück „Elmar, der bunte Elefant“ für alle Kinder ab 4 Jahren, gespielt vom Hamburger Theater Mär.

Alle Aktivitäten rund um das Lesen, Spielen und Entdecken – Bilderbuchkino, Experimentier-Werkstatt, Hör-Club und Quiz – übernehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bücherhalle Wilhelmsburg. Bei den Bastelnachmittagen unterstützen Wilhelmsburger Künstlerinnen und Künstler. Deren Aufwandsentschädigung übernehmen die Bücherhallen Hamburg.

Die Mittel sollen für Verbrauchsmaterial zum Basteln und Experimentieren, fürs Kindertheater und die Tonie-Boxen und Figuren sowie Tiptoi-Stifte verwendet werden.

Sämtliche Veranstaltungen sind kostenlos und ohne Eintritt.

Kosten:

Gesamtkosten: 1.050,00 Euro

Beantragte Summe: 750,00 Euro (71,43 % der Gesamtsumme)

Bewilligte Summe: 750,00 Euro

 

Votum gesamt:18 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen2 Enthaltungen

Votum Beirat:11 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen0 Enthaltungen

Davon politische Vertreter:

(CDU, SPD, DIE LINKE)3 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen0 Enthaltungen

 

Votum Gäste:7 Ja-Stimmen0 Nein-Stimmen2 Enthaltungen

 

 


Petitum/Beschluss:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.