Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

Drucksache - 21-4837.2  

 
 
Betreff: Straßenbeschilderung am Haken
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung öffentlich
  Bezüglich:
21-4837
Federführend:Fachamt Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Hamburg-Mitte
21.03.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

Der Regionalausschuss Horn / Hamm / Borgfelde / Rothenburgsort hat in seiner Sitzung am 04.12.2018 dem Antrag der SPD-Fraktion Drs. Nr. 21-4837 in der nachfolgend aufgeführten Fassung einstimmig zugestimmt.

Die Bezirksversammlung hat diesen Beschluss in ihrer Sitzung am 13.12.2018 bestätigt.

 

Die Hochwasserschutzanlage am Haken in Rothenburgsort trägt den Namen Alexandra- Stieg (benannt nach der Sängerin). Straßenschilder befinden sich an der Billhorner Brückenstraße und am Ende beim Havexhaus. Eine gut genutzte Verbindung führt vom Elbpark Entenwerder über eine Brücke in den Stadtteil. Der Elberadweg verläuft ebenfalls hier. Personen, die hier vorbeikommen, können nicht erkennen, daß sie sich auf dem Alexandra-Stieg befinden.

 

Dies vorausgeschickt, möge der Regionalausschuss Horn, Hamm, Borgfelde, Rothenburgsort beschließen:

Die Verwaltung wird gebeten, sich dafür einzusetzen, anlässlich des 50. Todestages der Sängerin im nächsten Jahr ein weiteres Schild "Alexandra-Stieg" an der oben beschriebenen Stelle aufzustellen.

 

 

Das Bezirksamt teilt zu dem Beschluss Folgendes mit:

 

Die gewünschte Aufstellung des Schildes wird im Laufe des Monats (rz 2019) vorgenommen.

 


Petitum/Beschluss:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

 

Stammbaum:
21-4837   Straßenbeschilderung am Haken (Antrag der SPD-Fraktion) (beschlossene Fassung)   Fachamt Interner Service   Antrag öffentlich
21-4837.1   Straßenbeschilderung am Haken   Fachamt Interner Service   Vorlage öffentlich
21-4837.2   Straßenbeschilderung am Haken   Fachamt Interner Service   Mitteilung öffentlich