Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

Drucksache - 21-5053  

 
 
Betreff: Verschmutzte Straßen- und Verkehrsschilder (Antrag der SPD-Fraktion)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Federführend:Fachamt Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Hamburg-Mitte
21.02.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

 

In Rothenburgsort sind zahlreiche Straßen- und Verkehrsschilder verschmutzt. Von den Bewohnerinnen und Bewohnern Rothenburgsorts ist dies häufig an Infoständen angesprochen worden. Besondere Stellen sind in der Marckmannstraße, im Billhorner Mühlenweg und in der Stresowstraße vorzufinden. Im gesamten Bereich der Marckmannstraße mit den Einmündungen Rothenburgstraße, Zollvereinsstraße, Thiedingreihe, Lindleystraße und Köhnestraße sowie an den Einmündungen Billhorner Mühlenweg/Stresowstraße, Lindleystraße/Stresowstraße, Billhorner Deich/Ausschläger Elbdeich, Vierländer Damm/Zollvereinsstraße, Vierländer Damm/Ausschläger Allee und Freihafenstraße/Ausschläger Allee befinden sich verschmutzte Schilder.

 


Petitum/Beschluss:

 

Dies vorausgeschickt, möge die Bezirksversammlung beschließen:

Die Verwaltung wird gebeten, sich für eine Reinigung (eventuell  Erneuerung) von Straßen- und Verkehrsschildern in den genannten Straßen Rothenburgsorts einzusetzen.