Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

Drucksache - 21-4238  

 
 
Betreff: Kinderspielplatz Blohms Park mit weiteren Geräten ausstatten (Antrag der SPD- und GRÜNEN-Fraktion)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Federführend:Fachamt Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Horn / Hamm / Borgfelde / Rothenburgsort
15.05.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Horn / Hamm / Borgfelde / Rothenburgsort ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

 

Der Blohms Park in Horn ist ein beliebter Treffpunkt der Hornerinnen und Horner zur Naherholung. In der Grünanlage finden Jung und Alt verschiedene Angebote. Besonders beliebt sind seine zwei Spielplätze, der eine- ausgestattet mit einer großen Kletteranlage für größere Kinder und Jugendliche- in der Nähe zur Hertogestraße.

 

Der andere Spielplatz, in der Nähe zum Job-Café, bietet derzeit leider nur ein eingeschränktes Angebot für kleinere Kinder. Dort befinden sich lediglich eine Schaukel, ein paar kleine Tische sowie ein ca. 3 Meter langer Steg mit einer kleinen Rutsche. Die in der Nähe liegende, zu diesem kleinen Spielplatz führende Treppe ist abgesperrt und kann daher nicht benutzt werden.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Horn/ Hamm/ Borgfelde/ Rothenburgsort beschließen:

  1. Das Bezirksamt wird gebeten zu prüfen, ob auf dem Spielplatz in der Nähe des Job-Cafés zusätzliche Geräte wie eine Wippe und sog. „Federtiere“ installiert werden können.
  1. Das Bezirksamt wird darum gebeten, die oben benannte gesperrte Treppe in einen gebrauchsfähigen Zustand zu versetzen.