Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

Drucksache - XX/4999  

 
 
Betreff: Schlechter Straßenzustand im Billhorner Röhrendamm
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Federführend:Fachamt Interner Service   
Beratungsfolge:
Verkehrsausschuss Entscheidung
17.02.2014 
Sitzung des Verkehrsausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

 

Seit vielen Jahren befindet sich der Abschnitt des Billhorner Röhrendamm zwischen Billhorner Deich und der Zufahrt zur Billhorner Brückenstraße in sehr schlechtem Zustand. Es haben sich Wellen gebildet, die Frostschäden der letzten Jahre sind notdüftig geflickt worden. Die Metrobuslinie 3 setzt Gelenkbusse ein, hier wirken sich die Wellen auf der Straße besonders im hinteren Teil der Fahrzeuge unangenehm für die Fahrgäste aus. Auch Rettungsfahrzeuge wie Krankenwagen müssen hier vorsichtig fahren.

 


Petitum/Beschluss:

 

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten, sich bei den zuständigen Stellen für eine zeitnahe Sanierung des genannten Straßenstückes einzusetzen.